Angebote zu "Christel" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Foerster:Magdeburg f.d.Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Magdeburg für die Westentasche, Autor: Foerster, Christel, Verlag: Buchverlag Fuer Die Frau // Buchverlag fr die Frau GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Magdeburg // Sachsen-Anhalt // Reiseführer // Wanderführer, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 128, Abbildungen: Mit tls. farb. Fotos, Empfohlenes Alter: ab 18 Jahre // bis 80 Jahre, Reihe: Minibibliothek, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Domek, J: Benediktinische Frauen bewegen die Welt
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auf den Spuren starker benediktinischer FrauenMutig und kraftvoll den eigenen Weg gehen: Zu allen Zeiten gab es Benediktinerinnen, die in ihrem Glauben Stärke und Mut fanden, um die Herausforderungen ihres Lebens anzunehmen und zu meistern.Johnna Domek schenkt uns Begegnungen mit 24 beeindruckenden benediktinischen Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten, die Spuren in der Welt hinterlassen haben: Die ihren Weg suchten, in der Gemeinschaft lebten, beteten und ihren Dienst am Ganzen und an der Menschheit taten.Sie gibt uns Schwestern an die Hand, die uns durch ihre Lebensgeschichte spirituell inspirieren und auf unserem Lebensweg begleiten. Sie zeigen uns, wie wir mit schwierigen Lebenssituationen umgehen und im Glauben wachsen können.Ein Buch über benediktinische Frauen, die uns als Vorbilder Stärke und Mut geben, unseren ganz persönlichen Weg zu gehen und die uns die Tür zum Glauben öffnen.Mit Lebensporträts vonScholastika · Hilda von Withby · Gertrud von Nivelles · Bathild · Odilia · Walburga · Lioba · Adelheid von Vilich · Hildegard von Bingen · Gertrud von Hackeborn · Mechtild von Hackeborn · Gertrud von Helfta · Mechtild von Magdeburg · Salome von Pflaumern · Mechtilde de Bar · Josephine von Fürstenberg-Stammheim · Gertrud Leupi · Hildegardis Wulff · Christel Felizitas Schmid · Thekla Wessendorf · Agnes Johannes · Helen Lombard · Caritas Hopfenzitz · Joanna Calmon Villas-Bôas

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Achterbahn meines Lebens
14,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Während der Endphasen eines sinnlosen Krieges im Jahre 1943 erblickt Karl-Heinz in Magdeburg das Licht der Welt. Beide Elternteile stehen noch bis zum Kriegsende im Dienst des Vaterlandes, als er mit den Grosseltern -väterlicherseits- mit dem Zug zum Bauernhof seines Vaters, dem Birkwieserhof bei Pirmasens in der schönen Pfalz, zieht. Durch die Kriegswirren scheitert die Ehe der Eltern, und mit der Stiefmutter und fünf weiteren Schwestern wächst er heran, mit wenig Elternliebe, seine Grosseltern sind sein einziger Halt. Er durchlebt die Enttäuschung der ersten grossen Liebe, sucht Vergessen durch Arbeit, wobei er gleichfalls der Armut des Bauernhofes entkommen will. Er sucht seinen Weg in der damals aufstrebenden Schuhindustrie, und kommt mehr oder weniger durch Zufall in die Mühlen des, wie er es selbst nennt, 'blutigen Geschäfts der Gastronomie'. Trotz aller Niederschläge, die er durch drei gescheiterte Ehen und geschäftliche Konkurrenzkämpfe hinnehmen muss, steckt er nie den Kopf in den Sand, sondern versucht sich immer wieder freizuschwimmen, und höhere Ziele zu erreichen. Ausgerechnet als er sich entschliesst, keine feste Bindung mit einer Frau mehr einzugehen, läuft ihm Christel über den Weg, die jedoch bereits verheiratet ist, und zwei Söhne hat. Er wehrt sich anfangs gegen seine Gefühle, doch das Schicksal hält andere Pläne für ihn bereit. Entgegen seinen Vorsätzen heiratet er nochmals, und fühlt sich nun endlich angekommen. Doch die Achterbahn seines Lebens ist noch nicht zu Ende, und auch in dieser Ehe gibt es Höhen und Tiefen, sowohl privat als auch geschäftlich. Doch der stärkere Teil in dieser Verbindung ist nun Christel, und die kämpft um ihre Ehe, ihre Existenz und letztendlich um die Liebe zu ihrem Mann. Heute, im Alter von 70 Jahren lässt er sein Leben in Form einer Biographie nochmals an sich vorüberziehen. Er bereut eigentlich wenig seiner Entscheidungen im Leben- das eine oder andere hätte er in andere Bahnen lenken können. Doch ob er dann glücklicher und zufriedener gewesen wäre? Dann hätte er wahrscheinlich andere Fehler gemacht, von denen er heute nichts weiss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Domek, J: Benediktinische Frauen bewegen die Welt
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf den Spuren starker benediktinischer FrauenMutig und kraftvoll den eigenen Weg gehen: Zu allen Zeiten gab es Benediktinerinnen, die in ihrem Glauben Stärke und Mut fanden, um die Herausforderungen ihres Lebens anzunehmen und zu meistern.Johnna Domek schenkt uns Begegnungen mit 24 beeindruckenden benediktinischen Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten, die Spuren in der Welt hinterlassen haben: Die ihren Weg suchten, in der Gemeinschaft lebten, beteten und ihren Dienst am Ganzen und an der Menschheit taten.Sie gibt uns Schwestern an die Hand, die uns durch ihre Lebensgeschichte spirituell inspirieren und auf unserem Lebensweg begleiten. Sie zeigen uns, wie wir mit schwierigen Lebenssituationen umgehen und im Glauben wachsen können.Ein Buch über benediktinische Frauen, die uns als Vorbilder Stärke und Mut geben, unseren ganz persönlichen Weg zu gehen und die uns die Tür zum Glauben öffnen.Mit Lebensporträts vonScholastika · Hilda von Withby · Gertrud von Nivelles · Bathild · Odilia · Walburga · Lioba · Adelheid von Vilich · Hildegard von Bingen · Gertrud von Hackeborn · Mechtild von Hackeborn · Gertrud von Helfta · Mechtild von Magdeburg · Salome von Pflaumern · Mechtilde de Bar · Josephine von Fürstenberg-Stammheim · Gertrud Leupi · Hildegardis Wulff · Christel Felizitas Schmid · Thekla Wessendorf · Agnes Johannes · Helen Lombard · Caritas Hopfenzitz · Joanna Calmon Villas-Bôas

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Achterbahn meines Lebens
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der Endphasen eines sinnlosen Krieges im Jahre 1943 erblickt Karl-Heinz in Magdeburg das Licht der Welt. Beide Elternteile stehen noch bis zum Kriegsende im Dienst des Vaterlandes, als er mit den Großeltern -väterlicherseits- mit dem Zug zum Bauernhof seines Vaters, dem Birkwieserhof bei Pirmasens in der schönen Pfalz, zieht. Durch die Kriegswirren scheitert die Ehe der Eltern, und mit der Stiefmutter und fünf weiteren Schwestern wächst er heran, mit wenig Elternliebe, seine Großeltern sind sein einziger Halt. Er durchlebt die Enttäuschung der ersten großen Liebe, sucht Vergessen durch Arbeit, wobei er gleichfalls der Armut des Bauernhofes entkommen will. Er sucht seinen Weg in der damals aufstrebenden Schuhindustrie, und kommt mehr oder weniger durch Zufall in die Mühlen des, wie er es selbst nennt, 'blutigen Geschäfts der Gastronomie'. Trotz aller Niederschläge, die er durch drei gescheiterte Ehen und geschäftliche Konkurrenzkämpfe hinnehmen muss, steckt er nie den Kopf in den Sand, sondern versucht sich immer wieder freizuschwimmen, und höhere Ziele zu erreichen. Ausgerechnet als er sich entschließt, keine feste Bindung mit einer Frau mehr einzugehen, läuft ihm Christel über den Weg, die jedoch bereits verheiratet ist, und zwei Söhne hat. Er wehrt sich anfangs gegen seine Gefühle, doch das Schicksal hält andere Pläne für ihn bereit. Entgegen seinen Vorsätzen heiratet er nochmals, und fühlt sich nun endlich angekommen. Doch die Achterbahn seines Lebens ist noch nicht zu Ende, und auch in dieser Ehe gibt es Höhen und Tiefen, sowohl privat als auch geschäftlich. Doch der stärkere Teil in dieser Verbindung ist nun Christel, und die kämpft um ihre Ehe, ihre Existenz und letztendlich um die Liebe zu ihrem Mann. Heute, im Alter von 70 Jahren lässt er sein Leben in Form einer Biographie nochmals an sich vorüberziehen. Er bereut eigentlich wenig seiner Entscheidungen im Leben- das eine oder andere hätte er in andere Bahnen lenken können. Doch ob er dann glücklicher und zufriedener gewesen wäre? Dann hätte er wahrscheinlich andere Fehler gemacht, von denen er heute nichts weiß.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot