Angebote zu "Bezirk" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Dehio, G: Sachsen-Anhalt 1
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2002, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Sachsen-Anhalt 1. Bezirk Magdeburg. Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, Autor: Dehio, Georg, Bearbeitung: Bednarz, Ute // Cremer, Folkhard, Verlag: Deutscher Kunstverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Deutsche Kunst // Design // Denkmal // Kunstdenkmal // Magdeburg // Sachsen-Anhalt // Kunst // Kunstgeschichte, Rubrik: Kunstgeschichte, Seiten: 1071, Abbildungen: Zahlr. Grundr., Pl. und Karten-Skizzen., Reihe: Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Informationen: Lesebändchen, Gewicht: 725 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Sachsen-Anhalt 1. Bezirk Magdeburg. Handbuch de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt 1. Bezirk Magdeburg. Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler ab 48 € als gebundene Ausgabe: Regierungsbezirk Magdeburg. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Betriebsgesundheitswesen und Arbeitsmedizin im ...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsgesundheitswesen und Arbeitsmedizin im Bezirk Magdeburg ab 16 € als gebundene Ausgabe: Studienreihe der Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
'Mit den Autos kommt die Ideologie'
12,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienborn war der größte DDR-Grenzübergang für den Transit nach und von West-Berlin in der Zeit der deutschen Teilung. Der Sammelband fasst die Ergebnisse jahrelanger Forschungen zur Grenzübergangsstelle (GÜSt) Marienborn, der Grenzkontrollstelle Helmstedt und dem innerdeutschen Grenzgebiet zusammen.Themen sind u.a. die Baugeschichte der Anlage, die Bedeutung Marienborns im Ost-West-Konflikt, der Alltag der Angehörigen der Passkontrolleinheiten, des Zolls und der Grenztruppen, die wirtschaftliche Bedeutung der GÜSt, das Sperrgebiet um Hötensleben, Fluchtbewegungen im Bezirk Magdeburg sowie das Zonenrandgebiet im Raum Helmstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
'Mit den Autos kommt die Ideologie'
12,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienborn war der größte DDR-Grenzübergang für den Transit nach und von West-Berlin in der Zeit der deutschen Teilung. Der Sammelband fasst die Ergebnisse jahrelanger Forschungen zur Grenzübergangsstelle (GÜSt) Marienborn, der Grenzkontrollstelle Helmstedt und dem innerdeutschen Grenzgebiet zusammen.Themen sind u.a. die Baugeschichte der Anlage, die Bedeutung Marienborns im Ost-West-Konflikt, der Alltag der Angehörigen der Passkontrolleinheiten, des Zolls und der Grenztruppen, die wirtschaftliche Bedeutung der GÜSt, das Sperrgebiet um Hötensleben, Fluchtbewegungen im Bezirk Magdeburg sowie das Zonenrandgebiet im Raum Helmstedt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Wir wollen freie Bauern bleiben
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir wollen freie Bauern bleiben ab 16.95 € als Taschenbuch: LPG-Gründungen und Zwangskollektivierung im Bezirk Magdeburg 1959/60. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Sachsen-Anhalt 1. Bezirk Magdeburg. Handbuch de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vom Kunsthistoriker Georg Dehio 1905 gegründete Handbuch ist bis heute - mittlerweile vollkommen neubearbeitet - ein verläßliches topographisches Denkmäler-Handbuch. Es informiert kompakt, aber umfassend über alle bedeutenden Bauwerke. Mit dem Erscheinen des Bandes Sachsen-Anhalt I, der den Regierungsbezirk Magdeburg nach der heutigen Verwaltungseinteilung geordnet umfaßt, ist die Neubearbeitung des Landes Sachsen-Anhalt abgeschlossen. Der Band umfaßt neben der Landeshauptstadt Magdeburg, die Magdeburger Börde, den sachsen-anhaltinischen Teil von Harz und Vorharz, den Kreis Schönebeck sowie den südlichen Teil des mittelalterlichen Backsteinbaus in Norddeutschland in der Altmark und dem Jerichower Land. Neben dem als Weltkulturerbe eingetragenen Quedlinburg finden die bedeutenden Fachwerkstädte Wernigerode und Osterwieck ebenso Würdigungen wie die bedeutsamen mittelalterlichen Hansestädte Salzwedel, Stendal, Gardelegen und Tangermünde. Eingehende Betrachtung erfährt die Baugeschichte Magdeburgs von ihren Anfängen bis hin zu ihrer Funktion als innovatives Zentrum der Ideen des modernen Wohn- und Siedlungsbaus im Deutschland der 1920er Jahren sowie zu ihrem Wiederaufbau nach 1945. Die Städte und Dörfer zwischen Wernigerode und Salzwedel im Westen, Havelberg, Genthin und Schönebeck im Osten werden mit ihren wichtigsten Denkmälern bis in das 20. Jahrhundert vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Sachsen-Anhalt 1. Bezirk Magdeburg. Handbuch de...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vom Kunsthistoriker Georg Dehio 1905 gegründete Handbuch ist bis heute - mittlerweile vollkommen neubearbeitet - ein verläßliches topographisches Denkmäler-Handbuch. Es informiert kompakt, aber umfassend über alle bedeutenden Bauwerke. Mit dem Erscheinen des Bandes Sachsen-Anhalt I, der den Regierungsbezirk Magdeburg nach der heutigen Verwaltungseinteilung geordnet umfaßt, ist die Neubearbeitung des Landes Sachsen-Anhalt abgeschlossen. Der Band umfaßt neben der Landeshauptstadt Magdeburg, die Magdeburger Börde, den sachsen-anhaltinischen Teil von Harz und Vorharz, den Kreis Schönebeck sowie den südlichen Teil des mittelalterlichen Backsteinbaus in Norddeutschland in der Altmark und dem Jerichower Land. Neben dem als Weltkulturerbe eingetragenen Quedlinburg finden die bedeutenden Fachwerkstädte Wernigerode und Osterwieck ebenso Würdigungen wie die bedeutsamen mittelalterlichen Hansestädte Salzwedel, Stendal, Gardelegen und Tangermünde. Eingehende Betrachtung erfährt die Baugeschichte Magdeburgs von ihren Anfängen bis hin zu ihrer Funktion als innovatives Zentrum der Ideen des modernen Wohn- und Siedlungsbaus im Deutschland der 1920er Jahren sowie zu ihrem Wiederaufbau nach 1945. Die Städte und Dörfer zwischen Wernigerode und Salzwedel im Westen, Havelberg, Genthin und Schönebeck im Osten werden mit ihren wichtigsten Denkmälern bis in das 20. Jahrhundert vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Historische Preussenkarte / DER PREUSSISCHE STA...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Historische PREUSSENKARTE - DER PREUSSISCHE STAAT - 1905. Der Nachdruck hat ein Außenformat von (Breite x Höhe) 78 x 70 cm. Datumeindruck auf der Karte "X.1905". [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 250 g] AUF DER KARTE finden wir farblich unterschiedlich dargestellte Provinzen von Preußen: OSTPREUSSEN mit den Bezirken Königsberg, Gumbinnen und Alleinstein; WESTPREUSSEN mit den Bezirken Danzig und Marienwerder; POSEN mit den Bezirken Posen und Bromberg; SCHLESIEN mit den Bezirken Breslau, Liegnitz und Oppeln; BRANDENBURG mit den Bezirken Potsdam und Frankfurt Oder; SASCHEN mit den Bezirken Magdeburg, Merseburg und Erfurt; POMMERN mit den Bezirken Stetttin, Köslin und Stralsund; SCHLESWIG HOLSTEIN, HANNOVER mit den Bezirken Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Stade, Osnacbrück und Aurin; WESTFALEN mit den Bezirken Münster, Minden und Arnsberg, HESSEN-NASSAU mit den Bezirken Kassel und Wiesbanden sowie den RHEINPROVINZEN mit den Bezirken Koblenz, Düsseldorf, Köln, Trier und Aachen und HOHENZOLLERN mit dem Regierungs-Bezirk Sigmaringen sowie die STADT BERLIN als kleine Karte links unten im Maßstab 1:150 000.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot