Angebote zu "Aufstieg" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau...
15,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: DVD, Titel: 1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau-Weiß, Verlag: UAP Video GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Video // Sport // Fußball // Bundesliga // Oberliga // DDR // Clubs // Vereine // Magdeburg // Dokumentation, Rubrik: Ballsport, Laufzeit: 103 Minuten, Gewicht: 107 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau...
15,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.10.2018, Medium: DVD, Titel: 1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau-Weiß, Verlag: UAP Video GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Video // Sport // Fußball // Bundesliga // Oberliga // DDR // Clubs // Vereine // Magdeburg // Dokumentation, Rubrik: Ballsport, Laufzeit: 103 Minuten, Gewicht: 107 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Schlusspfiff brachen in Magdeburg alle Dämme: Nach dem historischen Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga stürmten die Fans des 1. FC Magdeburg den Rasen, um ihre Aufstiegshelden zu feiern. »Es ist unbeschreiblich, ich kann es nicht in Worte fassen. Es ist ein Traum, der heute wahr geworden ist«, sagte Mittelfeldspieler Philip Türpitz umringt von den Fans und mit Tränen in den Augen. Lange mussten die Anhänger des Europapokalsiegers von 1974 leiden. Sie begleiteten ihren Klub durch die Niederungen des deutschen Amateurfußballs und erinnerten sich wehmütig an alten Glanz. Mit dem Aufstieg in die dritte Liga wurden ihre Sehnsüchte gestillt - doch der Weg nach oben hatte damit erst begonnen. Am Saisonende 2018 stehen 114 Begegnungen in der dritthöchsten Spielklasse auf dem Konto des 1. FC Magdeburg, zwei vierte Plätze und schlussendlich die Erfüllung des großen Traums. Der FCM wird Meister und schafft erstmals den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Schlusspfiff brachen in Magdeburg alle Dämme: Nach dem historischen Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga stürmten die Fans des 1. FC Magdeburg den Rasen, um ihre Aufstiegshelden zu feiern. »Es ist unbeschreiblich, ich kann es nicht in Worte fassen. Es ist ein Traum, der heute wahr geworden ist«, sagte Mittelfeldspieler Philip Türpitz umringt von den Fans und mit Tränen in den Augen. Lange mussten die Anhänger des Europapokalsiegers von 1974 leiden. Sie begleiteten ihren Klub durch die Niederungen des deutschen Amateurfußballs und erinnerten sich wehmütig an alten Glanz. Mit dem Aufstieg in die dritte Liga wurden ihre Sehnsüchte gestillt - doch der Weg nach oben hatte damit erst begonnen. Am Saisonende 2018 stehen 114 Begegnungen in der dritthöchsten Spielklasse auf dem Konto des 1. FC Magdeburg, zwei vierte Plätze und schlussendlich die Erfüllung des großen Traums. Der FCM wird Meister und schafft erstmals den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. FC Magdeburg - Historischer Aufstieg in Blau-Weiß ab 15.99 € als DVD: . Aus dem Bereich: DVD-Video, Dokumentationen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den 1. FC Magdeburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen!In seiner über 50-jährigen Geschichte haben der Club und seine Anhänger so ziemlich alles erlebt: Aufstiege, Abstiege, Pokalsiege, Meisterschaften, den Triumph im Europapokal 1974, die turbulenten Zeiten nach der Wende, eine Insolvenz, einen Neuanfang und ungefähr alles dazwischen. Nach einem Vierteljahrhundert im Amateurbereich des deutschen Fußballs gelang in der Saison 2017/2018 erstmals der Aufstieg in die zweite Bundesliga.Es gibt viele Gründe, die Größten der Welt zu lieben - 111 plus 11 finden sich in diesem Buch.DAS THEMAEuropapokalsieger 1974, siebenmaliger FDGB-Pokalsieger bei sieben Finalteilnahmen, seit der Wende verantwortlich für eine ganze Generation Amateurfußball und trotzdem ein Schnitt von weit über 6.000 Zuschauern in der vierten Liga - der 1. FC Magdeburg ist vieles, aber sicher nicht einfach nur irgendein Fußballverein. DieMannschaft kann mehrere Bundesligisten aus dem DFB-Pokal werfen, aber keine Qualifikationssaison auf dem Weg in den Profifußball erfolgreich gestalten. Der Club kann zum Internetphänomen werden, aber nicht aufgrund überragender sportlicher Leistungen, sondern weil er über eine der kreativsten Fanszenen Deutschlands verfügt. Er kann sogar Letzter werden, ohne abzustei-gen, und die Fans träumen in der kommenden Saison ja doch wieder vom Durchmarsch in die Champions League. Blau und Weiß sind seine Farben und der Magdeburger Größenwahn das Markenzeichen seiner Fans. Es kann eben nicht jede Mannschaft Europas beste sein.EINIGE GRÜNDEWeil wir die Größten der Welt sind. Weil wir als einzige Mannschaft aus der ehemaligen DDR einen Europapokal gewonnen haben. Weil das mit Spielern passierte, die ausschließlich aus unserem Bezirk kamen. Weil wir uns schon 1974 über die Modalitäten des Ticketverkaufs beschwerten. Weil unsere Trainerlegende Heinz Krügel heißt. Weil wir dieser Trainerlegende ganz allein ein Denkmal gebaut haben. Weil wir den Magdeburger Größenwahn hegen und pflegen. Weil wir unseren Spielern zur Not auch mal zeigen, wo das Tor steht. Weil wir unserem Verein mal neue Tornetze spendiert haben. Weil das erste Tor in unserem neuen Stadion von einem Fan erzielt wurde. Weil wir die einzige Mannschaft sind, die dem FC Schalke 04 im Europapokal eine Niederlage im Parkstadion zufügen konnte. Weil wir seit einigen Jahren die inoffizielle deutsche U15-Hallenfußballmeisterschaft austragen. Weil beim ersten Länderspiel des DFB 1908 natürlich auch ein Magdeburger auf dem Platz stand.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den 1. FC Magdeburg zu lieben
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen!In seiner über 50-jährigen Geschichte haben der Club und seine Anhänger so ziemlich alles erlebt: Aufstiege, Abstiege, Pokalsiege, Meisterschaften, den Triumph im Europapokal 1974, die turbulenten Zeiten nach der Wende, eine Insolvenz, einen Neuanfang und ungefähr alles dazwischen. Nach einem Vierteljahrhundert im Amateurbereich des deutschen Fußballs gelang in der Saison 2017/2018 erstmals der Aufstieg in die zweite Bundesliga.Es gibt viele Gründe, die Größten der Welt zu lieben - 111 plus 11 finden sich in diesem Buch.DAS THEMAEuropapokalsieger 1974, siebenmaliger FDGB-Pokalsieger bei sieben Finalteilnahmen, seit der Wende verantwortlich für eine ganze Generation Amateurfußball und trotzdem ein Schnitt von weit über 6.000 Zuschauern in der vierten Liga - der 1. FC Magdeburg ist vieles, aber sicher nicht einfach nur irgendein Fußballverein. DieMannschaft kann mehrere Bundesligisten aus dem DFB-Pokal werfen, aber keine Qualifikationssaison auf dem Weg in den Profifußball erfolgreich gestalten. Der Club kann zum Internetphänomen werden, aber nicht aufgrund überragender sportlicher Leistungen, sondern weil er über eine der kreativsten Fanszenen Deutschlands verfügt. Er kann sogar Letzter werden, ohne abzustei-gen, und die Fans träumen in der kommenden Saison ja doch wieder vom Durchmarsch in die Champions League. Blau und Weiß sind seine Farben und der Magdeburger Größenwahn das Markenzeichen seiner Fans. Es kann eben nicht jede Mannschaft Europas beste sein.EINIGE GRÜNDEWeil wir die Größten der Welt sind. Weil wir als einzige Mannschaft aus der ehemaligen DDR einen Europapokal gewonnen haben. Weil das mit Spielern passierte, die ausschließlich aus unserem Bezirk kamen. Weil wir uns schon 1974 über die Modalitäten des Ticketverkaufs beschwerten. Weil unsere Trainerlegende Heinz Krügel heißt. Weil wir dieser Trainerlegende ganz allein ein Denkmal gebaut haben. Weil wir den Magdeburger Größenwahn hegen und pflegen. Weil wir unseren Spielern zur Not auch mal zeigen, wo das Tor steht. Weil wir unserem Verein mal neue Tornetze spendiert haben. Weil das erste Tor in unserem neuen Stadion von einem Fan erzielt wurde. Weil wir die einzige Mannschaft sind, die dem FC Schalke 04 im Europapokal eine Niederlage im Parkstadion zufügen konnte. Weil wir seit einigen Jahren die inoffizielle deutsche U15-Hallenfußballmeisterschaft austragen. Weil beim ersten Länderspiel des DFB 1908 natürlich auch ein Magdeburger auf dem Platz stand.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Dynamo Dresden 2. Bundesliga - wir sind wieder ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dynamo Dresden ist zurück in der 2. Bundesliga. Nach 18 Siegen, 14 Remis und nur zwei Niederlagen, schaffte die SGD vier Spieltage vor Saisonende den Aufstieg.Ausgerechnet im brisanten "Elb-Klassiker" gegen den 1. FC Magdeburg, machte der mehrmalige DDR-Meister den Aufstieg perfekt. Dem Team von Trainer Uwe Neuhaus genügte dabei sogar ein 2:2.Für den Traditionsklub aus Sachsen war es die Krönung einer perfekten Saison.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
111 Gründe, den 1. FC Magdeburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen!In seiner über 50-jährigen Geschichte haben der Club und seine Anhänger so ziemlich alles erlebt: Aufstiege, Abstiege, Pokalsiege, Meisterschaften, den Triumph im Europapokal 1974, die turbulenten Zeiten nach der Wende, eine Insolvenz, einen Neuanfang und ungefähr alles dazwischen. Nach einem Vierteljahrhundert im Amateurbereich des deutschen Fußballs gelang in der Saison 2017/2018 erstmals der Aufstieg in die zweite Bundesliga.Es gibt viele Gründe, die Größten der Welt zu lieben - 111 plus 11 finden sich in diesem Buch.DAS THEMAEuropapokalsieger 1974, siebenmaliger FDGB-Pokalsieger bei sieben Finalteilnahmen, seit der Wende verantwortlich für eine ganze Generation Amateurfußball und trotzdem ein Schnitt von weit über 6.000 Zuschauern in der vierten Liga - der 1. FC Magdeburg ist vieles, aber sicher nicht einfach nur irgendein Fußballverein. Die Mannschaft kann mehrere Bundesligisten aus dem DFB-Pokal werfen, aber keine Qualifikationssaison auf dem Weg in den Profifußball erfolgreich gestalten. Der Club kann zum Internetphänomen werden, aber nicht aufgrund überragender sportlicher Leistungen, sondern weil er über eine der kreativsten Fanszenen Deutschlands verfügt. Er kann sogar Letzter werden, ohne abzustei-gen, und die Fans träumen in der kommenden Saison ja doch wieder vom Durchmarsch in die Champions League. Blau und Weiß sind seine Farben und der Magdeburger Größenwahn das Markenzeichen seiner Fans. Es kann eben nicht jede Mannschaft Europas beste sein.EINIGE GRÜNDEWeil wir die Größten der Welt sind. Weil wir als einzige Mannschaft aus der ehemaligen DDR einen Europapokal gewonnen haben. Weil das mit Spielern passierte, die ausschließlich aus unserem Bezirk kamen. Weil wir uns schon 1974 über die Modalitäten des Ticketverkaufs beschwerten. Weil unsere Trainerlegende Heinz Krügel heißt. Weil wir dieser Trainerlegende ganz allein ein Denkmal gebaut haben. Weil wir den Magdeburger Größenwahn hegen und pflegen. Weil wir unseren Spielern zur Not auch mal zeigen, wo das Tor steht. Weil wir unserem Verein mal neue Tornetze spendiert haben. Weil das erste Tor in unserem neuen Stadion von einem Fan erzielt wurde. Weil wir die einzige Mannschaft sind, die dem FC Schalke 04 im Europapokal eine Niederlage im Parkstadion zufügen konnte. Weil wir seit einigen Jahren die inoffizielle deutsche U15-Hallenfußballmeisterschaft austragen. Weil beim ersten Länderspiel des DFB 1908 natürlich auch ein Magdeburger auf dem Platz stand.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot