Stöbern Sie durch unsere Angebote (327 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Magdeburg
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Salka Schalleneberg präsentiert Zeitzeugenberichte und Fotografien, die den bewegten Aufbruch in eine neue Ära zwischen 1989 und 1995 dokumentieren. Dieser Band weckt unzählige Erinnerungen an die tiefgreifenden politischen, wirtschaftlichen und privaten Veränderungen und bietet eine spannende Reise in die jüngere Vergangenheit Magdeburgs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Geschichte wurde in Magdeburg schon immer geschrieben: Kaiser Otto der Große begründete hier das Römische Reich Deutscher Nation, Tilly brannte die Stadt bis auf die Grundmauern nieder, Napoleon und die Preußen bauten die Feste später zum Bollwerk aus. Die über 1200-jährige Stadtgeschichte ist an vielen Orten spür- und erlebbar. Magdeburg ist heute auch eine Stadt mit spannenden architektonischen Kontrasten, die es zu entdecken gilt. Sämtliche Bilder des Buches sind mit informativen Texten versehen, die jeweils ins Englische und Französische übersetzt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg zur Biedermeierzeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen Friedrichsd or Belohnung lobte 1833 der Wildhändler Wohlstein in der Magdeburgischen Zeitung aus, um einen frechen Lügner namentlich bekannt zu machen, der ihn in Magdeburg und Umgebung verleumdet hatte. Der Händler W. Schwenkert bot in seinem Laden auf dem Alten Markt 18 Gaumenfreunden für den gut betuchten Magdeburger an. So gab es im biedermeierlichen Magdeburg bereits Südfrüchte wie Apfelsinen, Zitronen, Ananas aber auch Kaviar, Rheinlachs und Kieler Sprotten. Heiko Günther, gebürtiger Magdeburger verfasste bereits zwei geschichtlichen Werke: ´´Wilhelm Steuerwaldt-Auf den Spuren eines romantischen Harzmalers´´ und ´´Friedrich Freiherr von der Trenck Liebhaber der Prinzessin Anna Amalie von Preußen´´. Mit dem nun vorliegenden Buch ´´Magdeburg zur Biedermeierzeit´´ versuchte der Autor eine Publikationslücke der Magdeburger Jahre zwischen 1815-1848 ein wenig zu schließen. Dank auch der Zeitungswerbung und Annoncen wird das Magdeburger Biedermeier recht lebendig und ist eine wahre Ergänzung zu den gezeigten Bildern der Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg an einem Tag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburg, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, blickt auf eine überaus bewegte Geschichte zurück. Bereits im frühen Mittelalter erlangte die Stadt an der Elbe besondere Bedeutung als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers der Heiligen Römischen Reiches. Im Spätmittelalter war Magdeburg eine der größten deutschen Städte, Hansestadt und Zentrum der Reformation. Gleich zweimal - im Dreißigjährigen Krieg und im Zweiten Weltkrieg - wurde die Stadt schwer zerstört. Nach einem beispiellosen Um- und Wiederaufbau präsentiert sich Magdeburg heute als weltoffenes Zentrum von Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Magdeburg. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Magdeburger Gastlichkeit zu erleben - kann man mehr als eintausend Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg (Puzzle)
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Auswahl der vielen wunderbaren Sehenswürdigkeiten aus den sogenannten neuen Bundesländern zeigt dieser farbenfrohe Kalender vom Reisefotografen Peter Schickert: von Dresden, Magdeburg oder Weimar bis an die Küste von Mecklenburg-Vorpommern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Streifzug durch das 1200 Jahre alte Magdeburg zeigt die facettenreichen Gesichter der traditionsreichen Elbestadt: Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt, mittellatreliche und zeitgenössische Schönheit, Kunst- und Universitätsstadt, Verkehrsknotenpunkt, Industriestandort und grüne Stadt mit vielen historisch gewachsenen Parks und Anlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Liebe für Magdeburg
12,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben ist bunt und schön In diesem limitierten Büchlein sind bisher nirgends veröffentlichte Texte von Stephan Michme gesammelt und anlässlich der Veranstaltung Michme live im Dom veröffentlicht. Am 28. Mai 2014 folgte Stephan Michme einer Einladung der Domfestspiele unter dem Motto Liebe für Magdeburg .

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburg - Der Stadtführer
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehr erfahren - mehr erleben - Kultur entdecken in Magdeburg, das bereits sein 1200-jähriges Stadtjubiläum feierte. Zeugen dieser langen Geschichte finden sich an vielen Stellen der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt. Zu den Höhepunkten zählen der Dom St. Mauritius und St. Katharina - zweitgrößter hochgotischer Kathedralbau Deutschlands - und die romanische Anlage des Klosters Unser Lieben Frauen, weitere Kirchen am Elbufer, mehrere historische Parks, die ausgedehnte Festung (17./18. Jh) und nicht zuletzt beeindruckende Beispiele progressiver Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts wie die prächtigen Gründerzeit-Bauten rings um den Hasselbachplatz. Magdeburg mit dem Reiseführer erkunden Autor Wolfgang Knape leitet in zwei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren mit seinen detaillierten und anschaulichen Beschreibungen durch diese Fülle kultureller Schätze. Über 70 Farbfotos illustrieren die Texte eindrucksvoll und animieren zu ausgiebigen Erkundungen. Bei der Orientierungvor Ort unterstützen ein Stadtplan, Grundrisse zum Dom St. Mauritius und Katharina und zum Kloster Unser Lieben Frauen, sowie ein Detail-Plan zum Areal rund um den Magdeburger Dom. Komplettiert wird der Reiseführer durch praktische Tipps und Informationen zu Öffnungszeiten und Adressen, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten. Außerdem gibt der Stadtführer Hinweise für Ausflüge in die Umgebung wie zum Rotehornpark oder zum Park mit Galopprennbahn im Herrenkrug. Ein Kartenausschnitt der Region östlich von Magdeburg im Umschlag des Reiseführers zeigt die Wege zum Wandern und Radfahren für sportlich-aktive Unternehmungen auf. Aus dem Inhalt Entdecker-Tour 1 ´´Vom Domplatz aus erkunden´´ - geleitet in wenigen Schritten zu den Höhepunkten der Stadt, zu Dom und Liebfrauen-Kloster, dem Alten Markt und Breiten Weg. Entdecker-Tour 2 ´´Erlebnisse mit Blick auf die Elbe´´ - erkundet imposante Festungsbauten, alte Kirchen nahe des Elbufers und das Guericke-Zentrum sowie die Reuter-Allee. Ausflüge ´´Oasen genießen´´ - entführt Erholungssuchende, sportlich Aktive und Abenteuerlustige in die zentrumsnahen Parks mit vielen Attraktionen und Veranstaltungen. Geschichte - Kaiser Otto I. und dem erfinderischen Otto von Guericke verdanken die Magdeburger viel, und sie erlebten aufregende Zeiten auf dem Weg zur heutigen Landeshauptstadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Magdeburger Mordsgeschichten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Och, in Magdeburg ist ja nichts los. Vertreten Sie auch diese Meinung? Wenn ja, dann sind Sie aber gewaltig im Irrtum. In unserem ersten Buch haben wir die ganz großen Kriminalfälle nach Magdeburg geholt. Alle Ähnlichkeiten mit bekannten Buch- oder Filmtiteln sowie mit den dazugehörigen Figuren, egal ob gut oder böse, sind also absolut nicht zufällig, sondern beabsichtigt. Ihr Magdeburger Mörder Club

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot