Ihr Altmagdeburg Shop

Magdeburger Namenlandschaft als Buch von
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburger Namenlandschaft:Onomastische Analysen zu Stadt und Region in Geschichte und Gegenwart

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Magdeburg 200 Teile
27,90 €
Reduziert
25,11 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Magdeburg. Unsere Puzzles gibt es in fuenf verschiedenen Groessen. Das mit 2000 Teilen ist eines der groessten Puzzles am Markt. Puzzlen Sie die tollsten Bilder auf ueber 6000 cm², das ist fast ein Meter breit. 2000 Teile garantieren einen langen Spass, gerade f

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Magdeburg - Architektur und Städtebau
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach den beiden großen Zerstörungen in den Jahren 1631 und 1945 wurde die Stadt wieder aufgebaut. Magdeburg wuchs immer weiter, auch durch Eingemeindungen. Kirchen, Rathäuser, Wassertürme, Industriebauten, historische Gebäude und vielfältige Geschäfte, Zweck- und Wohnbauten prägen das Stadtbild. In der Gründerzeit entstanden ganze Stadtteile. Vieles ist seit den 1990er Jahren umfangreich saniert worden. In den 20er Jahren wurde Magdeburg eine Stadt des neuen Bauens und setzte neue Maßstäbe. Stadtbaurat und Architekt Bruno Taut gilt als einer der Pioniere der Moderne. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts wird in dieser komplett überarbeiteten und aktualisierten Neuausgabe ´´Magdeburg - Architektur und Städtebau´´ umfangreich, in eindrucksvollen fotografischen Dokumenten und gegliedert nach den Stadtteilen detailliert vorgestellt. Die Vielzahl der beschriebenen und abgebildeten Einzelobjekte addiert sich zu einem beeindruckenden Stadtporträt, das den Facettenreichtum der Elbmetropoledokumentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Magdeburg - Gestern und heute
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tagelang wüteten nach dem Bombardement am 16. Januar 1945 die Feuer in der Magdeburger Innenstadt und verwandelten eine der einst schönsten Barockstädte Deutschlands in eine einzige Trümmerwüste. Ein noch bewohnbares Gebäude suchte man in der Innenstadt vergeblich, einzelne Straßenzüge waren nur noch an den ausgebrannten Häuserfassaden zu erkennen. Aber die wenigen verbliebenen Einwohner der Elbestadt krempelten die Ärmel hoch - und die alte Kaiserstadt am längsten Strom Mitteldeutschlands erstand schöner denn je. Nur noch wenige Straßenzüge sind beim Gang durch die junge Altstadt mit dem Vorkriegs-Magdeburg vergleichbar. An den wenigen erhalten gebliebenen Kleinodien historischer Baukunst arbeiten die Einwohner der Stadt emsig, um diese in alter Pracht und Schönheit zu erhalten. Dieser Band stellt Fotografien der alten und der neuen Stadt spannungsreich gegenüber und lädt zu einem Streifzug durch Vergangenheit und Gegenwart ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Halle im Licht und Schatten Magdeburgs
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band vereinigt die Vorträge, welche auf dem 12. Tag der hallischen Stadtgeschichte 2011 gehalten worden sind und die Rechtsmetropole Halle im Mittelalter zum Thema hatten. Diese haben verschiedene Aspekte des mittelalterlichen Rechts in Halle und dessen Ausstrahlung zum Gegenstand. Ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erörtern auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse und moderner methodischer Grundlagen zentrale Fragen von Recht und Verfassung der Stadt Halle im Hoch- und Spätmittelalter. Von besonderem Interesse ist das Halle-Neumarkter Recht als Gegenstand eines beachtlichen Rechtstransfers, vornehmlich nach Schlesien, innerhalb der großen Magdeburger Stadtrechtsfamilie. Auch neue Interpretationen zu Roland und Wappen von Halle sowie frühe Ansätze einer testamentarischen Erbfolge in den hallischen Schöffenbüchern kommen zur Sprache. Ferner wird eine Standortbestimmung von Halle als im Magdeburger Weichbild (Stadtrecht) herausgehobener Ort der Erteilung von Rechtsauskünften nach Polen und Böhmen versucht. Den wissenschaftlichen Hintergrund bildet vor allem das vom Herausgeber geleitete Langzeitvorhaben bei der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtskulturen Ost- und Mitteleuropas .

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Elberadweg von Cuxhaven nach Magdeburg
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Die Westetappen des Elberadwegs führen vom Nordseeheilbad Cuxhaven 480 km quer durch Deutschlands Norden stromaufwärts. Es geht durch paradiesischeNaturlandschaften, in pittoreske Hafenorte sowie zu maritimen und kulturellen Glanzpunkten. Das Ziel ist die Domstadt Magdeburg.- Bei Lauenburg endet der Gezeiteneinfluss der Nordsee, nun begleiten die Auenlandschaften der Biosphärenreservate Niedersächsische Elbtalaue, Elbe Mecklenburg-Vorpommern und Mittelelbe den Radweg.- Da die Elbe zwischen Cuxhaven und Magdeburg kaum Gefälle aufweist und der Elberadweg nahezu steigungsfrei ist, segeln Radwanderer, Familien und Tagesausflügler auf den flotten Asphalt- und Schotterwegen in der Hauptwindrichtung genussvoll fluss aufwärts.- Zu den City-Highlights zählen neben Cuxhaven, Hamburg und Magdeburg auch Glückstadt, Wedel, Boizenburg mit einer ringförmigen mittelalterlichen Wallanlage,Dömitz mit einer fünfeckigen Renaissance-Festung, Wittenberge mit seinen vielen Türmen, die Hansestadt Havelberg mit einem historischen Zentrum auf einer Insel sowie die Klosterstadt Jerichow.- Über weite Strecken gibt es einen rechts- und einen linkselbischen Strang, Brücken und Fähren verbinden die beiden Radwege. Alle Etappen beginnen und enden an Bahnhöfen, sodass sie als Tagestouren gefahren werden können.Kurzinfo zum Produkt- Das sportliche Highlight: Zwischen Schönhausen und der Rogätzer Autofähre gibt es bei Tour 07 eine rechts- und eine linkselbische Variante. Höhepunkte rechtselbisch sind der romanische Dom von Jerichow und die Altarme-und Auenstrecken, linkselbisch die Backsteingotikstadt Tangermünde.- Das Familien-Highlight: Der Marschbahndamm in den Vierlanden in Hamburgs Osten gibt bei Tour 03 die flotte Route in die Technikstadt Geesthacht vor. Das steil aufragende Hohe Elbufer zwischen Geesthacht und Lauenburg ist wunderschön.- Das Genuss-Highlight: Von Lauenburg folgt Tour 04 den Elbdeichen durch das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue nach Bleckede. In Neu Darchau erfolgt der Wechsel ans Nordufer des Stroms, ehe Hitzacker an der Jeetzel erreicht wird.- Das persönliche Highlight: Die Weite der Elbmündung an beiden Ufern zu erleben, ist eine Traumtour. Von Cuxhaven folgt Tour 01 den Deichen stromaufwärts bis Glückstadt. Am anderen Ufer geht es stromabwärts nach Brunsbüttel und mit derFähre zurück nach Cuxhaven.- Das Kultur-Highlight: Von Wedel am Geestrand führt Tour 02 stromaufwärts an den Stränden, Yachthäfen, Naturschutzgebieten und Restaurants der noblen Elbvororte vorbei zum Altonaer Fischmarkt und weiter zu den Sankt Pauli-Landungsbrücken, gefolgt von der City-Fahrt am Übergang von Neustadt, Altstadt und Speicherstadt.Übersichtliche Karten, selbsterklärende Symbole und genaue Etappenbeschreibungen machen die Orientierung einfach. Mit praktischer Spiralbindung ideal für unterwegs!Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch:● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der AutorenAusgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Bernhard Pollmann, geboren in Freiburg im Breisgau, hat als leidenschaftlicherWanderer und Radler mehr als 20Wander- undRadführer veröffentlicht mit dem heimischen Südwesten vomSchwarzwald bis zum Bodensee als einem Schwerpunkt.Im KOMPASS Verlag sind die Radtourenführer „Schwarzwald´´,„Rund um Stuttgart´´ und der „Moselradweg´´ erschienen.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Landeshauptstadt und Elbmetropole MAGDEBURG als...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Landeshauptstadt und Elbmetropole MAGDEBURG:Mittelalterliche Kaiserstadt. Aktualisierte Ausgabe 2018

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Humanismus in Magdeburg
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Handelsmetropole Magdeburg wurde bisher in der Forschung stets mit der strengen lutherischen Orthodoxie eines Matthias Flacius in Verbindung gebracht. Die vorliegende Studie stellt dagegen erstmals die oppositionelle Gegenseite der Philippisten in den Fokus. Die bedeutenderen Magdeburger Rektoren wie Georg Major, Abdias Prätorius oder Georg Rollenhagen hatten bei Melanchthon in Wittenberg studiert und vertraten dessen mehr dem Humanismus zuneigende Positionen. Daher ziehen sich die theologischen Debatten mit den Gnesiolutheranern wie ein roter Faden durch die gymnasiale Literatur. Untersucht wurden zu verschiedensten Anlässen gehaltene Reden, Lehrbücher, Klassikerausgaben, Schulordnungen, Schuldramen, Flugschriften, Gelehrtenbriefe etc. Die Vermittlung humanistischer Ideen kumulierte in Rollenhagens Opus maximum, dem Froschmeuseler, der hier erstmalig einer Gesamtdeutung unterzogen wird. Über die Konflikte zwischen Gnesiolutheranern und Philippisten hinaus thematisiert der Band Fragen wie den Ramismus oder die Einführung der Muttersprache in den gymnasialen Unterricht. Aufs Ganze gesehen ergibt sich ein Panorama protestantischer Bildung von der Zeit der Reformation bis zum Dreißigjährigen Krieg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Magdeburg 500 Teile
29,90 €
Rabatt
26,91 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Magdeburg. Unsere Puzzles gibt es in fuenf verschiedenen Groessen. Das mit 2000 Teilen ist eines der groessten Puzzles am Markt. Puzzlen Sie die tollsten Bilder auf ueber 6000 cm², das ist fast ein Meter breit. 2000 Teile garantieren einen langen Spass, gerade f

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Magdeburg an einem Tag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Magdeburg, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, blickt auf eine überaus bewegte Geschichte zurück. Bereits im frühen Mittelalter erlangte die Stadt an der Elbe besondere Bedeutung als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers der Heiligen Römischen Reiches. Im Spätmittelalter war Magdeburg eine der größten deutschen Städte, Hansestadt und Zentrum der Reformation. Gleich zweimal - im Dreißigjährigen Krieg und im Zweiten Weltkrieg - wurde die Stadt schwer zerstört. Nach einem beispiellosen Um- und Wiederaufbau präsentiert sich Magdeburg heute als weltoffenes Zentrum von Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Magdeburg. Zu Fuß und an einem Tag - natürlich mit den nötigen Pausen, um die Magdeburger Gastlichkeit zu erleben - kann man mehr als eintausend Jahre Stadtgeschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Hotel Korling
47,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel ist Teil der Service-Bereich Körling seit 1721, das ist der älteste aktive Rast in Deutschland und eines der ältesten in Mitteleuropa

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Wandtattoo - Skyline Magdeburg
Unser Tipp
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandtattoo - Mit unseren Skylines bringen Sie Leben in Ihre vier Wände. Unsere Wandtattoos eignen sich für Raufaser, Tapeten, Glas, Holz, Fliesen, Feinputz und viele weitere Untergründe. Anzahl: 1 Wandtattoo Maße: nach Auswahl Produktion: konturgeschnitten, freistehend Lieferung: inkl. detaillierter Klebeanleitung

Anbieter: malango
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht